Alina, 27 Jahre alt
„Ich finde, wir Erwachsene sind mit dem was wir tun sehr wichtig für die Gesellschaft.“

Meine Kinder sind meine Vorbilder für mich. Sie sind mein Ein und Alles – mein Leben. Sie sind die Menschen, die mich mein ganzes Leben begleiten werden. Alles veränderte sich seitdem ich Kinder bekam. Früher interessierten mich Britney Spears, Christina Aguilera oder die Backstreet Boys. Als Teenager hat man für die geschwärmt. Ich hatte mein ganzes Zimmer mit Brian von den Backstreet Boys volltapeziert. Damals war ich vom Aussehen und der Art eher wie ein Junge. In meiner Kindheit habe ich viel Blödsinn gemacht, doch mein Vater war da. Wenn er nicht so streng zu mir gewesen wäre, hätte ich vielleicht nicht geheiratet und keine fünf Kinder bekommen. Mein Vater hat mir viel beigebracht, wie beispielsweise den Respekt vor Älteren zu erbringen.